Deutschland gegen Spanien <- Spiel manipuliert ???

Alles zu den Nationalmannschaften hier rein

Deutschland gegen Spanien <- Spiel manipuliert ???

Beitragvon Sabine75 » 12.07.2010 - 17:16

Als ich das Spiel Deutschland gegen Spanien sah, dachte ich danach nur: "Warum waren unsere Spieler so down ???".

Einige Zeit danach fand ich im Netz folgende Randnotiz vom 16.05.2010:

Triesman (Ex Bewerbungs-Chef und Ex Präsident des englischen Fußball-Verbandes) erhebt Manipulationsverdacht:
Nach einem Bericht der Zeitung Mail on Sunday verdächtigt Triesman Spanien und Russland der Manipulation sowie einer möglichen Schiedsrichter-Bestechung bei der WM-Endrunde in Südafrika (11. Juni bis 11. Juli). Die Zeitung zitiert aus einem Gespräch zwischen Triesman und seiner Ex-Geliebten Melissa Jacobs, das angeblich von Jacobs auf einem Tonband aufgezeichnet wurde. In dem Gespräch soll Triesman die Vermutung geäußert haben, dass Spanien während der WM in Südafrika Schiedsrichter bestechen will und dabei auf Hilfe aus Russland hofft.

Quelle: http://www.focus.de/sport/fussball/int_ ... 08631.html

Sehr merkwürdig ist auch die Tatsache, dass viele Spieler der Deutschen Mannschaft nach dem Spiel unter grippeähnlichen Symptomen litten. Dieser Effekt ist häufig zu beobachten wenn der Körper Giftstoffe ausscheiden will und unter Medizinern bekannt.

Die Deutschen waren gar nicht mehr wieder zuerkennen, konnten keine richtigen Pässe spielen, haben sich wenig bewegt, schienen regelrecht benommen. Danach hatten viele Spieler grippeähnliche Symptome. Vorher England und Argentinien haushoch platt gemacht und dann so was - das stinkt zum Himmel !

Vermutlich wurden die Lebensmittel (Essen oder Getränke) der Mannschaft vergiftet.

Was meint Ihr dazu???
Sabine75
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 1
Registriert: 12.07.2010 - 17:14

Beitragvon Matchball » 13.07.2010 - 17:38

Die Vermutung wurde in meinem Umfeld auch schon geäußert. Ich wäre da vorsichtig.
Benutzeravatar
Matchball
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 8
Registriert: 13.07.2010 - 17:26

Beitragvon SteffenL » 09.09.2010 - 18:12

also mir schien es so, als wären sie zwar halbwegs körperlich da, aber die spanier waren einfach zu eingespielt und druckvoll.
Und mal ganz ehrlich: Würde das auf dieser Ebene des öffentlichen Interesses und mit derart vielen Beteiligten nicht sofort aufgedeckt werden?
Ich meine JA
SteffenL
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 4
Registriert: 09.09.2010 - 17:38

Beitragvon desire » 02.03.2011 - 18:34

Sowas sollte man nie vorwerfen. Die Mannschaft hatte eine WM 2010 hinter sich und ist dadurch auch erschöpft. Ich denke nicht, dass das stimmt.
desire
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 1
Registriert: 02.03.2011 - 18:14

Genau

Beitragvon Event Agentur » 21.12.2011 - 13:39

Für mich waren alle Spiele der Spanier auf die eine odere andere Weise manipuliert. Die wollten unbedigt endlich den Spaniern zu einem Titel verhelfen.
Für mich war das ganze eine Phase diese WM.
Bild

Unser Hilfe Service vor Ort in der Ukraine bei den Spielen der EM 2012. Spezielle in Charkow & Kiew & Donetsk. Egal ob Sie Hotel, eine Unterkunft oder den Transfer vom Flughafen oder eine Dolmetscherin benötigen!!!!

UND das beste sind unsere coolen Partys vor & nach den Spielen


http://www.e-a-u.com/index.php
Event Agentur
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 2
Registriert: 21.12.2011 - 13:22

Beitragvon jordan10 » 21.02.2012 - 12:38

das ist doch schwachsinn. spanien war einfach besser.
jordan10
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 24
Registriert: 20.12.2011 - 13:19

Beitragvon Nici » 28.02.2012 - 16:25

Dass das Spiel manipuliert wurde, oder sogar Gift im Spiel gewesen sein soll, kann man natürlich nicht genau sagen.

Die Grippesymptome sind auch nicht wirklich ein Beweis dafür, denn es kann ja auch sein, dass die Spieler bereits vor dem Spiel etwas kränklich waren.

Vielleicht hatten sie auch einfach keine Lust zu spielen. :lol:

Die einleuchtendste Theorie dafür ist: Spanien war einfach besser und hat deshalb gewonnen. :D
Benutzeravatar
Nici
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 10
Registriert: 09.02.2012 - 14:33
Wohnort: Hartberg

Beitragvon jayh » 24.04.2012 - 10:34

Seid keine schlechten Verlierer. Wenn wir verloren haben dann haben wir halt verloren denkt euch nciht irgend welche Sachen aus.
jayh
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 8
Registriert: 31.08.2011 - 10:47


Zurück zu Nationalmannschaft

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron