Fürth hofft auf Frankenderby: «Jetzt Club schlagen»

Alles zur 2. Bundesliga hier rein

Fürth hofft auf Frankenderby: «Jetzt Club schlagen»

Beitragvon Stefan » 08.05.2009 - 04:52

Fürth hofft auf Frankenderby: «Jetzt Club schlagen»
Duisburg - Die SpVgg Greuther Fürth hat den Kampf um den Aufstieg in die Fußball-Bundesliga noch längst nicht aufgegeben und will sich im Franken-Derby mit einer Trotzreaktion zurückmelden.

«Dass wir im nächsten Spiel ausgerechnet gegen den 1. FC Nürnberg antreten, ist Pech für den Club», sagte Fürths Trainer Benno Möhlmann. Mit dem 0:2 (0:0) beim MSV Duisburg hatte es sein Team verpasst, Nürnberg vom Zweitliga-Relegationsplatz zu verdrängen. Doch im Heimspiel gegen den «Club» wollen die Fürther dies nachholen. «Wir haben den Aufstieg weiter in der eigenen Hand», betonte Möhlmann.

Auf der Saison-Zielgeraden hat es allerdings den Anschein, als würde den Fürthern, die in den zurückliegenden acht Jahren am Ende sechsmal Fünfter wurden, erneut die Luft ausgeht. Vor 12 142 Fans ließ die Möhlmann-Elf in der MSV-Arena über weite Strecken den nötigen Biss vermissen. Duisburg dominierte und wahrte durch die Tore von Änis Ben-Hatira (51.) und Sandro Wagner (71.) seine eigenen geringen Chancen auf die Erstliga-Rückkehr. «Wir haben gegen konterstarke Duisburger bewusst das Risiko vermieden, unsere eigenen Torchancen aber nicht vernünftig abgeschlossen», erklärte Möhlmann.

Für Kapitän Marino Biliskov ist es ein Kopfproblem, das die Franken in wichtigen Momenten stolpern lässt. «Wir wollen zu viel und setzten uns so sehr unter Druck, dass wir nicht mehr die klaren, einfachen Pässe spielen können», analysierte der Innenverteidiger. Möhlmann widersprach energisch: «In unserer Lage können wir nicht zu viel wollen. Wir wollen aufsteigen und brauchen Punkte.»

Trotz der Pleite liegt Fürth als Tabellen-Vierter nur einen Punkt hinter Nürnberg und drei Zähler hinter dem Zweiten Mainz 05 in Lauerstellung. «Wir müssen nun Nürnberg schlagen, dann sind wir wieder mittendrin», sagte Verteidiger Daniel Felgenhauer. Möhlmann kündigte dem Rivalen einen heißen Tanz an. «Ein Unentschieden ist nicht vorgesehen. Gegen Nürnberg gibt es nur Sieg oder Niederlage.» Abwehrspieler Jan Mauersberger wird im Derby wegen der fünften Gelben Karte fehlen.

Beim MSV sind die Aufstiegshoffnungen angesichts von fünf Punkten Rückstand auf Platz drei nur theoretischer Natur. «Wir haben keine Chance, es aus eigener Kraft zu schaffen. Deshalb ist der Aufstieg kein Thema», sagte Peter Neururer. Der Coach plant indes bereits die nächste Zweitliga-Saison. Neben dem schon verpflichteten Abwehr-Mann Frank Fahrenhorst (Hannover 96) sollen etwa fünf weitere neue Profis kommen. Sollte der Aufstieg wider Erwarten doch noch gelingen, wäre das natürlich kein Unglück. «Dass die Hoffnung zuletzt stirbt, haben wir alle im Unterbewusstsein», sagte Ben-Hatira. Die Leihgabe des Hamburger SV soll im Sommer zurück an die Elbe wechseln.

http://www.fussball.com/news-view-21134410/fuerth-hofft-auf-frankenderby-jetzt-club-schlagen.html

www.fussball.com - RSS-Feed - XXL - 1. Bundesliga
Aktuelle Fußball-News, die wichtigsten und aktuellsten News aller Ligen für Sie ausgewählt
[align=center]1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.
- - - - - -
Atlanta Falcons Football Club[/align]
Benutzeravatar
Stefan
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 6304
Registriert: 13.05.2003 - 12:21
Wohnort: Atlanta, GA

Beitragvon Dünnwald Daniel » 10.05.2009 - 17:13

Naja 1:1...
*ersguterjunge*
Wenn ich das Geld hätte, was ich aber schon versoffen hab, dann würd ich jetzt saufen gehn


Lieber pläät wie ja keen Hoor
Benutzeravatar
Dünnwald Daniel
Nationalspieler
Nationalspieler
 
Beiträge: 3865
Registriert: 25.01.2003 - 16:14
Wohnort: Cologne

Beitragvon Stefan » 10.05.2009 - 18:21

besser als nix, und Mainz hat verloren.
Glueck hatten wir auch ein bisschen, das zweite Tor in der ersten Halbzeit von Fuerth muss man nicht unbedingt abpfeiffen.
[align=center]1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.
- - - - - -
Atlanta Falcons Football Club[/align]
Benutzeravatar
Stefan
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 6304
Registriert: 13.05.2003 - 12:21
Wohnort: Atlanta, GA

Beitragvon 2Fass » 11.05.2009 - 17:20

Meiner Meinung nach ein glücklicher Punkt für uns. Wir bettelten förmlich darum, das Spiel zu verlieren ...
.:: Alles für den Glubb ::.
Benutzeravatar
2Fass
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 6593
Registriert: 22.04.2003 - 20:55


Zurück zu 2. Bundesliga

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste

cron