Serie A im Aufwind: Zuschauerzahlen steigen

Alles zum Thema Weltfussball findet ihr hier. Egal ob UEFA Cup, Champions League oder Topfussball aus anderen Ligen.

Serie A im Aufwind: Zuschauerzahlen steigen

Beitragvon Stefan » 23.01.2009 - 05:06

Serie A im Aufwind: Zuschauerzahlen steigen
Mailand - Die italienische Fußball-Liga ist im Aufwind, die Stadion-Besucherzahlen steigen weiter. In der Hinrunde der Serie A kamen im Durchschnitt 24 825 Fans an jedem Wochenende zu den zehn Erstliga-Spielen.

Das sind 2 395 Anhänger mehr als im Vorjahr und 5 633 Besucher mehr als in der Krisensaison 2006/2007. Nach dem Liga-Manipulationsskandal waren vor zwei Jahren im Schnitt nur noch 19 192 Zuschauer in die Fußball-Arenen gekommen.

Unangefochtener Spitzenreiter der Zuschauertabelle ist nach Angaben der italienischen Fußball-Liga weiterhin der AC Mailand: 60 067 Fans kommen durchschnittlich zu den Milan-Heimspielen. Meister Inter Mailand kommt auf 51 637, Vize-Meister AS Rom auf 41 225, der SSC Neapel auf 38 658 und Lazio Rom auf 36 407 Zuschauer. Die Spiele von Rekordmeister Juventus Turin besuchen dagegen im Schnitt lediglich 22 251 Fans. Diese Zahl will Juve deutlich steigern, sobald das im Bau befindliche neue Stadion fertig ist. Die wenigsten Fans in der Serie A hat der AC Siena mit durchschnittlich 10 630 Anhängern.

Bei den Einschaltquoten des Bezahlfernsehens ist dagegen Juve die Nummer 1. Da der Rekordmeister Fans im ganzen Land hat, führt er hier mit dem Marktanteil von 4,48 Prozent vor Milan (4,32) und Inter (4,18).

http://www.fussball.com/news-view-20133990/serie-a-im-aufwind-zuschauerzahlen-steigen.html

www.fussball.com - RSS-Feed - XXL - 1. Bundesliga
Aktuelle Fußball-News, die wichtigsten und aktuellsten News aller Ligen für Sie ausgewählt
[align=center]1. FC Nürnberg Verein für Leibesübungen e. V.
- - - - - -
Atlanta Falcons Football Club[/align]
Benutzeravatar
Stefan
Deutscher Meister
Deutscher Meister
 
Beiträge: 6304
Registriert: 13.05.2003 - 12:21
Wohnort: Atlanta, GA

Beitragvon ruben_torrino » 10.05.2011 - 10:41

dass die zuschauer wieder mehr lust auf italienischen fußball haben, könnte ja daran liegen, dass er attraktiver geworden ist?!
vielleicht kommt endlich mal ein wenig abwechslung in das große kräfte-ungleichgewicht...

http://www.servustv.com/cs/Satellite/Ar ... 9363963155
ruben_torrino
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 1
Registriert: 10.05.2011 - 10:06

Beitragvon Heiko » 01.11.2011 - 10:41

Finde es geil, dass Miro Klose bisher so eingeschlagen hat bei Lazio. Der Mann ist halt einfach ein Guter! Und jetzt schon Publikumsliebling bei den Lazio-Tifosi. Edit: Habe letztens einen Fußball-Podcast auf italienisch über mein iPod Zubehör gehört und da wurde er echt über den grünen Klee gelobt. Bin ja mal gespannt, ob er heute gegen dien Niederlande aufläuft...
Heiko
Hobbykicker
Hobbykicker
 
Beiträge: 5
Registriert: 01.11.2011 - 10:32


Zurück zu Weltfussball

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste

cron